Perfekter U14-EM-Auftakt: Philippa Attensam als Qualifikations-Siegerin im Slalom-Finale

Eine Woche nach dem historischen EM-Bronze durch Luca Rauchenwald in Agrinio (GRE), zeigen die ÖWWV-Talente bei den Nachwuchs-Europameisterschaften in Sesena (Spa) groß auf: am ersten Tag der U14-EM brillierte die Wienerin Philippa Attensam mit Platz eins in der Slalom-Qualifikation. Die Kärntnerin Katharina Hafner wurde im Trick-Finale Zwölfte. Die Qualifikation überstanden dabei neben Slalom-Tagessiegerin Philippa Attensam auch die Linzerin Lisa Gusenbauer als Slalom-Elfte und der Ossiacher Peter Steiner als Achter im Springen. Die Ausscheidung der Weitenjägerinnen erfolgt erst am Montag. Im Trick-Finale eroberte Katharina Hafner Platz zwölf, Luis Mattersdorfer und Peter Steiner sammelten als 21. beziehungsweise 22. vor allem Punkte für die Kombination und für die Mannschaftswertung. Die U17-EM beginnt in Spanien am Mittwoch, die U21-EM folgt ab Freitag. U14-Europameisterschaften in Sesena/Spa, Finali: Mädchen, Trick: 12. Katharina Hafner (Pörtschach/K) 1970 Punkte Burschen, Trick: 21. Luis Mattersdorfer (Pörtschach/K) 1720 Punkte 22. Peter Steiner​​ (Ossiach/K) 1520 Punkte U14-EM in Sesena/Spa, Qualifikation (Top 12 im Finale am Montag): Mädchen, Slalom: 1. Philippa Attensam ​​(IWWC Wien) 1 Boje/12m Seil 11. Lisa Gusenbauer (Union WSV Linz Donau) 2,5 Bojen/13m Seil 29. Katharina Hafner (Pörtschach/K) 1 Boje/14,25m Seil Burschen, Slalom: 8. Peter Steiner​​ (Ossiach/K) 2 Bojen/12m Seil 17. Sebastian Hönigsberger​​​ ​​(IWWC Wien) 4 Bojen/13m Seil 21. Luis Mattersdorfer (Pörtschach/K) 1,5 Bojen/13m Seil Burschen, Springen: 7. Luis Mattersdorfer (Pörtschach/K) 35,5m Alle Ergebnisse: http://www.iwwfed-ea.org/competition.php?cc=T-21EURO14&page=_14_f_slalom_results ÖWWV-Kader für die Nachwuchs-EM in Sesena/Spanien (Bis 8.8.) U14: Attensam ​​Philippa ​​2007 ​​(IWWC Wien) Gusenbauer ​​Lisa ​​​2006 (Union WSV Linz Donau) Berner​ ​Leona​​​ 2006 (WLU Fischlham) Hafner​​ Katharina​​ 2007 (Pörtschach/K) Hönigsberger​ Sebastian ​​2007 ​​(IWWC Wien) Steiner​​ Peter​​​ 2007 (Ossiach/K) Mattersdorfer ​Luis ​​​2007 (Pörtschach/K) U17: Steiner​​ Lilli ​​​2004 (Ossiach/K) Krug​​​ Josefa​​​ 2004 (WLU Fischlham) Mattersdorfer​ Pia​​​ 2004 (Pörtschach/K) Attensam​ ​Nikolaus ​​2004 ​​(IWWC Wien) Kuhn​​​ Dominic ​​2004 (Union WSV Linz Donau) Gschiel​​ Alexander ​​2003 (WSZ Salmsee) Hinteregger ​​Samuel​​ 2004 (Pörtschach/K) Schmidberger​ David​​​ 2004 (WLU Fischlham) U21: Schmidberger​ Theresa ​​2002 (WLU Fischlham) Lexer​​​ Alissa​​​ 2000 (Pörtschach/K) Kuhn​​​ Nicola​ ​​1999 (Union WSV Linz Donau) Ahamer​ ​Elena ​​​2002 (WLU Fischlham) Rauchenwald ​Luca​​​ 2000 (Pörtschach/K) Engelhard​​ Moritz​​​ 2002 (no Wave NÖ) Bericht von Miguel Daxner Head of Media, ÖWWV Tournament +55 71 9993 24740 (WhatsApp)

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sportbonus - Zurück in die Sportvereine

Für die Saison 2021/2022 oder das Kalenderjahr 2022 übernimmt das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport deshalb 75 % des Mitgliedsbeitrags. Der Zuschuss wird mit 90 Euro p

Cableski WM-Gold und Silber! Glänzender Sister-Act

WM-Gold und WM-Silber – Bianca und Nadine Schall beherrschten den Slalom-Bewerb der Wasserski-Lift-WM in Sosnowiec/Polen. Die beiden Astenerinnen dominieren die Szene seit einem Jahrzehnt und Bianca (