Bronze bei der U21 Europameisterschaft in Roquebrune, Frankreich!


In Roqubrune, Frankreich, fanden von 31.08.2018 bis 02.09.2018 die E&A Waterski Championships der Altersklasse U21 statt. Vier Nachwuchstalente aus Österreich bestritten diesen Bewerb und konnten jeweils in ihrer Paradediszipin punkten. Allen voran Luca Rauchenwald (UWWC Pörtschach). Der jüngste Mitstreiter erlangte mit einer sensationellen Distanz von 58.0m im Sprungbewerb der Herren die Bronzemedaille. Seine Kärntner Teamkollegin Alissa Lexer (UWWC Pörtschach) konnte ebenso im Sprungbewerb einen Finalplatz verzeichnen. Aus Oberösterreich erreichten Nicola Kuhn (MYCN) und Jonas Schmidberger (WLUF) jeweils das Finale des Slalombewerbs. All unsere Läufer konnten herausragende Leistungen bieten und wir gratulieren! Die kommende Saison bleibt vielversprechend!




0 Ansichten
NADA_RZ_RGB300.png
Bundes-Sport-GmbH-hoch-RGB.png
BMKOES_Logo_srgb.png
logo_oebh_eh.png